Saehan Goniometer “360-D1”, 30 cm

19,99

Einleitung

Das Saehan Goniometer “360-D1” mit einer Länge von 30 cm ist ein präzisionsgefertigtes Messinstrument, das speziell für den Einsatz in der Behandlung, Mobilisierung und im sportwissenschaftlichen Bereich konzipiert wurde. Dieses hochwertige medizinische Hilfsmittel ermöglicht es Fachkräften wie Physiotherapeuten, Sportwissenschaftlern sowie Trainern, die Motorik der Gelenke ihrer Patienten und Athleten genau zu bestimmen und zu dokumentieren. In ausführlichen Produktbeschreibungen wird die Wichtigkeit eines Goniometers für eine effektive Behandlung und Trainingsüberwachung hervorgehoben.

Funktionsweise und Nutzen des Saehan Goniometers “360-D1”

Im Zentrum der Anwendung des Goniometers steht die Winkelmessung. Mithilfe des Goniometers kann der Aktivitätsumfang (Range of Motion, ROM) von Gelenken quantitativ erfasst werden. Die 30 cm langen Arme des Goniometers ermöglichen dabei eine hohe Genauigkeit der Messergebnisse, selbst bei größeren Gelenken wie dem Knie oder der Hüfte. Mit einer Skala, die eine komplette 360-Grad-Messung erlaubt, bietet das Saehan Goniometer “360-D1” umfassende Möglichkeiten zur Beurteilung der Gelenkbeweglichkeit.

Die Messungen können für diagnostische Zwecke genutzt werden, etwa um pathologische Veränderungen der Gelenkfunktion frühzeitig zu erkennen. In der Rehabilitation ist es unerlässlich, Fortschritte und Verbesserungen in der Motorik zu dokumentieren, um Behandlungpläne individuell anpassen zu können. Auch im Leistungssport spielt die regelmäßige Überprüfung der Gelenkmobilität eine wesentliche Rolle, um Überbelastungen vorzubeugen und die Leistungsfähigkeit zu optimieren.

Sportwissenschaftliche Perspektive: Warum das Saehan Goniometer “360-D1” wertvoll ist

Aus sportwissenschaftlicher Sicht ist das Saehan Goniometer “360-D1” ein Instrument von herausragender Bedeutung. Eine adäquate Gelenkbeweglichkeit ist eine grundlegende Voraussetzung für funktionelle Aktivitäten und somit für eine hohe sportliche Leistung. Durch die Verwendung des Goniometers können Sportwissenschaftler und Trainer objektive Daten über die Flexibilität und Mobilität ihrer Athleten sammeln. Dies ermöglicht eine präzisere Gestaltung des Trainings, das auf die individuellen Bedürfnisse und Potenziale der Sportler zugeschnitten ist.

Zudem lassen sich durch die messbaren Ergebnisse Verletzungsrisiken minimieren und Rehabilitationsprozesse nach Verletzungen optimieren. Durch die wiederholte Überprüfung der Gelenkbeweglichkeit können Veränderungen im Trainingszustand identifiziert und entsprechende Anpassungen vorgenommen werden, um Dysbalancen und Aktivitätseinschränkungen zu korrigieren.

Ebenfalls von Bedeutung ist das Saehan Goniometer “360-D1” für die wissenschaftliche Forschung. Es versetzt Forscher in die Lage, Hypothesen über die Beziehung zwischen Gelenkbeweglichkeit und sportlicher Leistung oder Verletzungsanfälligkeit zu testen und statistisch verlässliche Daten zu erhalten.

Einsatzgebiete und Handhabung

Das Saehan Goniometer “360-D1” kommt in verschiedenen Bereichen zum Einsatz. In der Physiotherapie dient es dazu, den aktuellen Status der Gelenkfunktionen von Patienten zu beurteilen und den Behandlungverlauf zu dokumentieren. In der Sporttherapie hilft es Athleten dabei, nach Verletzungen wieder zur vollen Leistungsfähigkeit zurückzufinden und die Gelenkbeweglichkeit systematisch zu trainieren. Im Bereich des Fitnesstrainings können Trainer prüfen, inwiefern sich Übungen zur Förderung der Flexibilität auswirken und bei Bedarf Anpassungen vornehmen.

Die Handhabung des Goniometers ist denkbar einfach: Die Mitte des Drehpunkts wird über das zu messende Gelenk gelegt, während die Schenkel des Instruments entlang der Knochenachsen des proximalen und distalen Gelenkabschnitts ausgerichtet werden. Durch die Aktivität des Gelenks kann dann der erzielte Winkel direkt auf der Skala abgelesen werden, was eine unmittelbare Einschätzung der Gelenkbeweglichkeit erlaubt.

Fazit

Das Saehan Goniometer “360-D1” ist somit ein unerlässliches Instrument in der sportmedizinischen Praxis, das durch seine Genauigkeit und simple Handhabung besticht. Die Möglichkeit, objektive Messwerte zur Gelenkbeweglichkeit zu erhalten, macht es zu einer wertvollen Ressource in der Diagnose, Behandlung, im Training und in der Forschung. Mit diesem Produkt kann eine zielgerichtete und individuell angepasste Betreuung von Patienten und Athleten erreicht werden, was zur Prävention von Verletzungen, zur Förderung der Gesundheit und zur Optimierung von Leistung entscheidend beiträgt. Fitness Kategotrien zu diesem Produkt: EAN:

Bei Sport-Thieme ansehen und Bestellen*

An Freunde/Kollegen senden:
Beschreibung aus sportwissenschaftlicher Sicht

Beschreibung aus sportwissenschaftlicher Sicht

Goniometer 360-D1: Befundwerkzeug mit hoher Messgenauigkeit – Der Saehan Goniometer 360-D1 ist ein professionelles Winkelmesswerkzeug, mit dem Ärzte, Therapeuten und Sportwissenschaftler die Gelenkbeweglichkeit ihrer Patienten und Sportler messen können. Auch die Stellung von Schädelknochen können Mediziner so bestimmen. Zwischen den 2 beweglichen Armen ist ein Gradmesser aufgedruckt, welcher durch eine Einteilung in 1-Grad-Schritten besonders genau ablesbar ist. – sportwissenschaftliche Produktdetails: – Material: Kunststoff – Einheiten (Schenkel): cm, Inch/Zoll – sportwissenschaftliche Produktdetails 15 cm: – Maße (BxHxT): 177x35x2 mm – Schenkellänge: 15 cm – Gewicht: 13 g – sportwissenschaftliche Produktdetails 20 cm: – Maße (BxHxT): 205x82x2 mm – Schenkellänge: 20 cm – Gewicht: 19 g – sportwissenschaftliche Produktdetails : – Maße (BxHxT): 317x127x4 mm – Schenkellänge: 30 cm – Gewicht: 79 g

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Saehan Goniometer “360-D1”, 30 cm“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.