EHA Bädermatte “Standard”, 80 cm, Mint

109,99

Einleitung: Der Wert einer Hochwertigen Bädermatte im Schwimmsport

Schwimmen ist eine Sportart, die nicht nur auf die körperlichen Aktivitäten im Wasser beschränkt ist, sondern auch wichtige Aspekte außerhalb des Beckens umfasst. Die Sicherheit und Hygiene in Umkleidekabinen, Duschräumen und am Beckenrand sind entscheidende Faktoren, die das Schwimmerlebnis komfortabler und sicherer gestalten. Hier kommt die EHA Bädermatte “Standard” ins Spiel, die als Teil der Schwimmbad-Equipment einen wesentlichen Beitrag zur sportwissenschaftlichen Optimierung des Umfelds leistet.

Sicherheit und Prävention: Rutschfestigkeit und Verletzungsprophylaxe

Von Sportwissenschaftlern wird besonders der präventive Aspekt hinsichtlich Verletzungen betont. Nassbereiche in Schwimmbädern sind eine häufige Quelle für Ausrutscher und Stürze, die zu Verletzungen führen können. Die EHA Bädermatte ist speziell dafür konzipiert, diese Risiken zu minimieren. Mit einer Länge von 80 cm und einer speziellen Oberflächenstruktur sorgt sie für eine erhöhte Rutschfestigkeit. Dies ist essentiell, um die Stabilität beim Betreten und Verlassen des Beckens oder in der Dusche zu gewährleisten und somit das Verletzungsrisiko deutlich zu reduzieren.

Der sportwissenschaftliche Wert liegt hier vor allem in der Prävention: Durch die gewährleistete Standfestigkeit auf der Matte treten weniger Zerrungen und Verstauchungen auf, da die Hilfestellung der Gelenke verbessert wird. Zudem wird durch eine sichere Trittfläche das Vertrauen und die mentale Sicherheit der Nutzer gestärkt, was wiederum die sportliche Leistung indirekt beeinflussen kann.

Hygiene und Sauberkeit: Einfluss auf Gesundheit und Wohlbefinden

Hygiene ist ein nicht zu unterschätzender Aspekt beim Schwimmen, da nasse und warme Umgebungen ideale Bedingungen für die Vermehrung von Bakterien und Pilzen bieten. Die EHA Bädermatte “Standard” ist so entwickelt, dass sie eine Quicke Abtrocknung und somit weniger lebensfreundliche Bedingungen für Keime bietet. Die Oberflächenbeschaffenheit und das Material spielen hierbei eine große Rolle. Die Matte zeichnet sich durch ihre pflegeleichten Eigenschaften aus und trägt so zur allgemeinen Sauberkeit bei, indem sie das Wachstum von Schimmel und unangenehmen Gerüchen verhindert.

Sportwissenschaftlich betrachtet, fördern saubere und hygienische Bedingungen die Gesundheit und das Wohlbefinden der Sportler. Dermatologische Probleme, wie Fußpilz oder andere Hautirritationen, können die Trainingsroutine empfindlich stören. Eine hochwertige Bädermatte wie die EHA “Standard” trägt also zur Erhaltung der Gesundheit bei und ermöglicht eine kontinuierliche Teilnahme am Schwimmtraining ohne derartige Unterbrechungen.

Design und Komfort: Beitrag zur positiven Atmosphäre

Auch die optische Gestaltung der Bädermatte in ansprechendem Mint trägt zur Schaffung einer angenehmen Umgebung bei. Farbpsychologische Studien zeigen, dass helle und freundliche Farbtonn das Wohlbefinden steigern und somit auch die Einstellung zum Training positiv beeinflussen können. Der sportwissenschaftliche Wert liegt hier im psychologischen Effekt, der bei Sportlern die Motivation und das Engagement steigern kann.

Abgesehen von der optischen Wirkung bietet die Matte durch ihre Fertigung aus weichem, aber dennoch robustem Material einen angenehmen Untergrund für die Füße. Der Komfort beim Gehen auf einer weichen Matte kann dazu beitragen, dass sich die Muckis Quicker entspannen und erholen. Somit bietet die EHA Bädermatte “Standard” nicht nur während des Trainings, sondern auch in den Regenerationsphasen zwischen den Trainingseinheiten einen wertvollen Beitrag.

Langlebigkeit und Qualität: Ein nachhaltiges Investitionskriterium

In sportwissenschaftlichen Einrichtungen wird großer Wert auf langlebige und nachhaltige Ausrüstung gelegt. Die EHA Bädermatte “Standard” erfüllt diese Anforderungen durch ihre hohe Lebensdauer und Beständigkeit gegenüber Chlor und anderen chemischen Substanzen, die in Schwimmbädern häufig zum Einsatz kommen. Die Investition in eine hochwertige Matte zahlt sich langfristig aus, da regelmäßige Erneuerungen und Ausfallzeiten aufgrund von defektem Material vermieden werden. Qualität und Nachhaltigkeit sind demnach nicht nur ökologische, sondern auch ökonomische Faktoren, die in einem gut geführten Schwimmbetrieb Berücksichtigung finden sollten.

Fazit: Der sportwissenschaftliche Mehrwert der EHA Bädermatte

Zusammengefasst ist die EHA Bädermatte “Standard” ein Produkt, das aus sportwissenschaftlicher Sicht einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Rahmenbedingungen im Schwimmsport liefert. Ihre Funktionalität in puncto Sicherheit, Hygiene, Komfort und Langlebigkeit unterstützt sowohl die Gesundheit und Leistung der Sportler als auch die qualitative Wertigkeit der Schwimmbadausstattung. Als elementarer Bestandteil der sportlichen Infrastruktur bildet die Bädermatte eine wichtige Schnittstelle zwischen der Aktivität des Schwimmens und der Sicherstellung optimaler Bedingungen für Sportschwimmer jeder Leistungsklasse. Fitness Kategotrien zu diesem Produkt: EAN:

Bei Sport-Thieme ansehen und Bestellen*

An Freunde/Kollegen senden:
Beschreibung aus sportwissenschaftlicher Sicht

Beschreibung aus sportwissenschaftlicher Sicht

Die EHA Bädermatte “Standard” überzeugt aus sportwissenschaftlicher Sicht durch eine Kombination aus Sicherheit, Komfort und Hygiene – Schlüsselelemente für ein effizientes und gesundheitsförderndes . Mit einer Gesamthöhe von 12 mm bietet sie eine ergonomische Hilfestellung und trägt zur von Gelenkbelastungen und Ermüdungserscheinungen bei, die beim Stehen oder Gehen auf harten Flächen entstehen können.

Die rutschhemmende Beschaffenheit ist entscheidend für die Trainingssicherheit. Sie minimiert das Risiko von Ausrutschern und Stürzen, die gerade in nassen Bereichen wie Schwimmbädern oder Duschräumen eine nicht zu unterschätzende Gefahr darstellen. Zugleich ist die Matte eine hygienische Wahl, da ihr porenfreies Material das Wachstum von Keimen wirksam unterbindet und somit das Risiko für Haut- und Fußinfektionen minimiert.

Mit ihrer integrierten Drainage ermöglicht die Bädermatte einen allseitigen Wasserablauf, was eine trockene und sichere Oberfläche gewährleistet und die Matte Quicktrocknend macht. Gerade in öffentlichen Sportstätten, wo Hygiene von höchster Bedeutung ist, leistet sie einen wesentlichen Beitrag zur und von Sportlern und Besuchern.

Der angenehme Komfort und die Dämpfungseigenschaften machen diese Matte nicht nur zum idealen Bodenbelag für Nassbereiche, sondern auch zum hervorragenden Arbeitsplatzuntergrund, der ermüdungsvorbeugend wirkt und zum korrekten Stehverhalten anregt.

In Mint gehalten, verbindet sie Funktionalität mit einem modernen und frischen Design, welches in verschiedene Umgebungen integrierbar ist. Ob zur professionellen Nutzung in Sportstätten oder für den privaten Gebrauch – die EHA Bädermatte “Standard” ist eine sportwissenschaftlich begründete Investition in Sicherheit, Komfort und Sauberkeit.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „EHA Bädermatte “Standard”, 80 cm, Mint“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.